Weisachtaler-Dorfplatzfest
Im Mai 2007 wurde der neue Maroldsweisacher Dorfplatz in der Herrenstraße feierlich eingeweiht. In seiner damaligen Eröffnungs- ansprache wünschte sich Bürgermeister Wilhelm Schneider, dass der neu gestaltete Dorfplatz zum Zentrum von zahlreichen Veranstaltungen werden soll.

Unsere Vorstandschaft machte sich sofort Gedanken darüber und ließ sich nicht zweimal Bitten: Bereits im Juni 2007 wurde erfolgreich das 1. Weisachtaler-Dorfplatzfest abgehalten. Der Initiatior und damalige Vorsitzende Gerd-Peter Schmidt wünschte sich schon damals, dass das Weisachtaler-Dorfplatzfest zur Tradition wird und sich neben dem Johanni-Markfest im Maroldsweisacher Veranstaltungskalender etabliert.

Weißwurstfrühstück

Traditionell beginnt unsere Festveranstaltung am Sonntag Vormittag nach dem Gottesdienst in der evangelischen Kirche. Zum Frühschoppen gibt es Weißwurstfrühstück mit frischen Brezeln musikalisch umrahmt durch die Peanuts.

Blasmusik am Nachmittag

Für die musikalische Unterhaltung am Nachmittag sorgen jedes Jahr andere Kapellen. Gespielt wird zünftige Blasmusik. 2014 spielte die Stettfelder Blasmusik am Nachmittag auf. Auch für das leibliche Wohl ist Bestens gesorgt. Ganztätig bieten wir Bratwürste, Steaks, Pizza, Fischbrötchen und Baguette an. Für die "Süßen" oder zur Kaffeezeit gibt es allerlei Torten und Kuchen.

Besuchen auch Sie uns!

Wir würden uns freuen auch Sie und Ihre Familie beim 9. Weisachtaler - Dorfplatzfest im Mai 2015 in Maroldsweisach begrüßen zu können! Das Wetter zeigte sich bisher stets von seiner besten Seite!

Egal ob sie mit dem Rad oder mit dem Auto anreisen. Folgen Sie einfach unseren aufgestellten Weisachtaler-Musikern oder lauschen Sie der Musik.
Dorfplatzfest